Am 1. Juli 1946 trat der FC Oberwil dem Schweizerischen Fussballverband bei. Der Oberwiler Dorfclub feierte dieses historische Datum mit einem 75-Jahre-Geburtstags-Apéro auf dem Sportplatz Eisweiher.

Der neue Vereinspräsident Christian Kern rief – und (fast) alle kamen. Zum Apéro geladen waren alle, die in den letzten 75 Jahren dem FC Oberwil in irgendeiner Art und Weise dienten wie ehemalige Präsidenten, Vorstandsmitglieder, Funktionäre und Spieler, aber ebenso die aktuellen Mitglieder des Jubelvereins sowie die Spitze des Fussballverbandes Nordwestschweiz (FVNWS) und Delegationen verschiedener Vereine im Leimental.

Einen Artikel zum Apéro gibt es am Donnerstag im BirsigtalBote.