Geschätzte Vereinsverantwortliche, liebe Fussballfreunde

Was Anfang Oktober noch unvorstellbar schien, ist nun durch die exponentielle Entwicklung der zweiten Welle der Coronavirus-Pandemie in der Schweiz leider Tatsache geworden. Mit dem heutigen Entscheid des Bundesrates zu weiteren Massnahmen wurde auch der Spielbetrieb im Amateurfussball untersagt. Dies hat einen sofortigen Unterbruch der laufenden Wettbewerbe des Fussballverbandes Nordwestschweiz in den Meisterschaften, im Nepple Basler Cup und bei den Turnierangeboten zur Folge. Für uns alle bedeutet dies, dass wir nun in die «vorgezogene» Winterpause gehen.

Die meisten Meisterschaftsgruppen der Herbstrunde konnten nicht vollständig abgeschlossen werden. Nachfolgend informieren wir die Vereine über das weitere Vorgehen.

Vollständige Mitteilung FVNWS vom 28. Oktober 2020

Bund verstärkt Massnahmen gegen das Coronavirus

Medienmitteilung BAG vom 28. Oktober 2020

Ab 29. Oktober gilt schweizweit: